Energie Blogger

Alles zum Thema Energien

Kategorie Archive: Energiesteuerung

Forschungszentrum Jülich auf der Hannover Messe 2014 vom 7. bis 11. April 2014 Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien nehmen die Schwankungen bei der Stromerzeugung zu. Um sie auszugleichen, werden Speicher benötigt, die große Mengen Energie über einen längeren Zeitraum aufnehmen können. Wasserstoff ist hierfür mit seiner hohen Energiedichte optimal geeignet. Das Forschungszentrum zeigt auf […]

Windräder, Solarparks, Biomasse-Anlagen – immer mehr elektrische Energie stammt aus volatilen Quellen. Doch noch sind weder unsere Netze noch Industrie und Privathaushalte auf eine schwankende Stromerzeugung ausgelegt. Intelligente Energiemanagementsysteme ermöglichen robuste Versorgungsnetze und die effiziente Nutzung erneuerbarer Energien. Auf der Hannover Messe (7.–11. April) in Halle 13, Stand C10 stellen Forscher der Fraunhofer-Allianz Energie Lösungen […]

Regenerative Formen der Wärmeversorgung sind auf dem Vormarsch. Neben Solarthermie-Anlagen und Holzpellet-Heizungen kommen bei Neubauten vor allem mit Erdkollektoren kombinierte Wärmepumpen zum Einsatz. Allerdings ist es schwierig, solche Anlagen genau zu dimensionieren. Das EU-geförderte Projekt „ThermoMap“, das von Dr. David Bertermann vom Lehrstuhl für Geologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) koordiniert wird, schafft hier Abhilfe: Bauherren […]

Betreiber von Photovoltaik- und Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, die den erzeugten Strom selbst verbrauchen, sollen zukünftig für jede Kilowattstunde einen Anteil der EEG-Umlage zahlen. Beim Erreichen des PV-Ausbauziels von 52 GW und des KWK-Ausbauziels von 25 % der Stromerzeugung ergeben sich rechnerisch jährliche Mehrkosten für die Anlagenbetreiber im Vergleich zur bestehenden Regelung von 1,074 Mrd. €. Ein Ziel […]

Das neue Klimasystem MULTI V Water IV von LG Electronics stellt in Sachen Effizienz vergleichbare Anlagen in den Schatten. Das Klimasystem nutzt Erdwärme sowie ein innovatives Wasserkreislaufsystem und hilft Unternehmen, Ihre Energiebilanz zu verbessern. Die Anschaffungskosten des wassergekühlten Geothermie-Klimasystems amortisieren sich dank eines Leistungskoeffizienten (COP) von 5,9 und eines Teillastwerts (IPLV) von 6,73 sehr schnell.  […]

Das Leben auf der Erde zu verbessern, ist der wichtigste Antrieb der Forscherinnen und Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Sie arbeiten unter anderem daran, dass Flugzeuge in Zukunft weniger Lärm verursachen, eines Tages mit Kerosin aus Sonnenergie fliegen und durch effizientere Turbinen weniger Schadstoffe ausstoßen. DLR-Forscher verbessern nicht nur die Mobilität […]