Alles zum Thema Energien

Werbung

Folge uns auf Twitter

Werbung


Dieses Jahr ist es wieder soweit. Die Rolex Awards for Enterprise werden an fünf Menschen vergeben, die sich mit  besonderem Masse an Unternehmungsgeist einem nachhaltigen Forschungs- oder Entwicklungsprojekt widmen. Es gibt viele Menschen, die gute Ideen für wirkungsvolle Projekte haben, jedoch keine Möglichkeit diese in die Tat umzusetzen. Rolex Awards for Enterprise dient dazu diese Menschen und Projekte zu fördern und ihnen bei der Umsetzung zu helfen. Die Rolex Awards for Enterprise im Jahr 2014 werden am 17. November 2014 in London vergeben.

Die Gewinner gehören zu den Innovatoren, die normalerweise ausserhalb des typischen Umkreises wirken und meist nur begrenzten oder keinen Zugang zu traditionellen Finanzierungsmitteln erhalten. Viele Menschen haben gute Ideen für nachhaltige Projekte. Anstatt einer Belohnung für ihre bisherigen Leistungen bietet der Rolex Award Unterstützung auf finanzieller Ebene und die Anerkennung der neuen Projekte oder der Durchführung der laufenden Projekte.

Zu den geförderten Bereichen gehören:
– Wissenschaft und Medizin
– Angewandte Technik
– Forschung und Entdeckung
– Umwelt
– Kulturerbe

Die Gewinner werden von einer Jury aus internationalen Experten, die sich durch ihren Unternehmensgeist ausgezeichnet haben, ausgewählt.

Die Projekte der Bewerber oder Berwerberinnen werden auf ihre Machbarkeit und ihre Originalität hin bewertet. Das Potenzial für die nachhaltige Wirkung und vor allem, auf der Kandidaten den Unternehmensgeist des Kandidaten oder der Kandidatin. Die Bewerber oder Berwerberinnen müssen anschaulich darstellen, wie sie den Rolex Preis verwenden werden, um ihre Projekte wirkungsvoll zu nutzen, und sie müssen zeigen wie, durch ihre Initiative und ihr Einfallsreichtum, dies dann den Menschen zugute kommen kann.

Mehr zu den Rolex Awards for Enterprise im nachfolgenden Video:

 

 

Post sponsored by Rolex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.